24 Std. Service · 7 Tage · Tel. 0800 - 723 69 56


Sie sind hier: Home / AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Haas GmbH & Co. KG

  1. Unsere Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zahlbar.
  2. Wir berechnen den tatsächlichen Arbeitsauf und Technik bei schadhaftem oder nicht intaktem Rohrsystem.
  3. Nach der gesetzlichen Gewährleistungspflicht stehen dem Auftraggeber zwei Versuche zur Nachbesserung zu. Der Auftraggeber kann nur dann Minderung verlangen, wenn der zweite Versuch aufgrund von Umständen fehlschlägt, welche wir zu vertreten haben. Weitergehende Ansprüche aller Art, beschränken sich nur auf grobe Fahrlässigkeit. Ist bei Rohruntersuchungen eine sichere Ursachenermittlung nicht oder nur begrenzt möglich, lehnen wir jede Haftung für Rat und Auskunft ab.
  4. Ist uns bei einem entstandenen Schaden Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachzuweisen, wird der Schaden ersetzt, ansonsten sind Schadensansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen.
  5. Mit Ihrer Unterschrift auf unserem Servicebericht bestätigen Sie der Fa. Haas GmbH & Co. KG, das die Arbeiten durchgeführt wurden und das Sie sich nach Beendigung vom ordnungsgemäßen Ablauf der Leitungen überzeugt haben. Ebenso erkennen Sie die Preise sowie diese AGB an. Sie erhalten einen Durchschlag des Arbeitsberichtes.
  6. Bestreitet der Rechnungsempfänger die Auftragserteilung oder Vollmacht und weigert sich den Rechnungsbetrag zu bezahlen, haftet der Auftraggeber in vollem Umfang für die Zahlung.

Stand: 15.11.2015