Notfall?

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

ic-cta-arrow ic-cta-arrow

Erfahrung plus Innovationen ergibt Vorsprung.

Unser Ziel ist es, immer besser zu werden, effizientere Lösungen zu finden und unserer Verantwortung gegenüber Kunde und Umwelt gerecht zu werden. Entsorgungsstrecken müssen funktionieren, Wasser als wertvolle Ressource geschont, gesetzliche Auflagen eingehalten werden. Mit unserer Erfahrung und unserem Wissen sind wir in der Lage, den Stand der Technik stetig weiterzuentwickeln. Wir sehen, was nötig ist, was geht, was ideal wäre.

Innovation ist ein fester Bestandteil unseres Betriebes – auch deshalb sind wir führend in unserer Branche.

Eigenentwicklungen und Patente

Um Neues zu entwickeln, braucht es Erfahrung. In den langen Jahren unserer Tätigkeit haben wir zahlreiche bahnbrechende Ideen umgesetzt und patentieren lassen – Techniken, die zum Teil heute Standard in unserer Branche sind wie beispielsweise die Stuttgarter Hülse, Stuttgarter Muffensanierung, der Stuttgarter Hausanschluss, der Stuttgarter Partielle Liner, der Drall-Liner oder der RE-Liner.

Entwicklungen auf Kundenwunsch

Reger Austausch mit unseren Kunden fließt in unsere Entwicklungen ein. Auf spezielle Situationen, Anforderungen oder Probleme reagieren wir mit Ideen und Erfindungen, hier gilt für uns „geht nicht, gibt’s nicht“. So entstanden beispielsweise das Stuttgarter Zügle sowie die Stuttgarter Hülse.

Kooperationen

Wahre Kompetenz zeigt der, der Spezialaufgaben von dafür ausgebildeten Experten durchführen lässt. Wir arbeiten seit Jahren mit Fachfirmen zusammen, die unser Portfolio perfekt ergänzen - ob es um Fräsroboter, Düsentechnologie, Absaugtechnik oder Industrietauchen geht.

Tauchen

Wo die Technik an ihre Grenzen stößt, ist der Mensch gefragt. Wir arbeiten mit professionellen und spezialisierten Arbeitstauchern zusammen.